Willkommen bei unserem großen Auto Ladegerät Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Auto Ladegeräte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Auto Ladegerät zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir ein Auto Ladegerät kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Auto-Ladegeräte dienen zum Anschluss deines elektronischen Gerätes an dein Auto. Ein Auto-Ladegerät wird in der Regel über den Zigarettenanzünder an dein Auto angeschlossen.
  • Alternativ kannst du statt einem Auto-Ladegerät auch einen sogenannten Auto-Inverter oder eine Powerbank für die Ladung deiner Elektrogeräte verwenden.
  • Anhand der Maße, der Input- und Output-Stärke und des Designs bist du in der Lage, Auto-Ladegeräte miteinander zu vergleichen.

Produkt Test: Das Ranking

Platz 1: RAVPower Mini Auto Ladegerät 2-Port 24W 5V

Das RAVPower Mini Auto Ladegerät 2-Port 24W 5V verfügt über zwei USB Ports und ist mit einer iSmart Technologie ausgestattet, welche die optimale Ladegeschwindigkeit für das elektronische Gerät erkennt und liefert.

Redaktionelle Einschätzung

Design / Maße

Das Design ist sehr schlicht in schwarz gehalten. Es wirkt mobil und modern bei der äußerlichen Betrachtung. Nach Angaben des Herstellers ist das Gerät kratzfest und das Gehäuse ist mit einer kleinen Aluminiumlegierung ummanteltet.

Die Größe des Auto-Ladegeräts liegt 5,9 x 2,5 x 2,5 cm. Es kann damit problemlos an den Zigarettenanzünder angeschlossen werden. Mit einem Gewicht von 23 Gramm gehört das Produkt zu den leichtesten in dieser Rubrik

Input / Output

Das Gerät ist mit einem 12V/24V Zigarettenanzünder ausgestattet und damit kompatibel mit fast allen Autos. Ein Batterieeingang von 12-24V ist bei jedem Auto standardmäßig. Das USB-Ladegerät gleicht die Spannung automatisch an, falls die Spannung höher steigt.

Die Gesamtleistung der jeweiligen USB Ports beträgt 5 Volt oder 4,8 Ampere. Bis zu diesem Wert können Geräte angeschlossen werden. Sollte dein elektronisches Gerät eine höhere Leistung haben, dann solltest du ein anderes Auto-Ladegerät auswählen.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 96% aller Rezensenten im Internet RAVPower Mini Auto Ladegerät 2-Port 24W 5V positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Einwandfreie Funktionsweise
  • Sitzt perfekt in der Kfz-Steckdose
  • Klein und gut verarbeitet

Wir möchten besonders die einwandfreie Funktionsweise und das ansprechende Design lobend erwähnen. Durch die Aluminiumlegierung wirkt das Produkt besonders schick und lässt sich durch die kleine Größe sehr gut anschließen.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst du auch mit der RAVPower Mini Auto Ladegerät 2-Port 24W 5V zufrieden sein.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen bewertet, wird das Produkt aktuell in rund 3% aller Rezensionen bewertet.

Folgende Punkte werden immer wieder negativ angemerkt:

  • Schneller Defekt
  • Wackelkontakt

Bei ein paar Rezensenten wurde das Produkt bereits defekt geliefert oder die Funktion wurde nach wenigen Monaten stark beeinträchtig. Es kam dabei häufiger zu einem Wackelkontakt. Das betrifft zehn von insgesamt über 600 Rezessionen. Das ist natürlich sehr ärgerlich für die betroffenen Personen, aber aufgrund der Anzahl kann man davon ausgehen, dass es sich um Fehlproduktionen handelt.

FAQ
Wird der Adapter beim Laden (von mehreren) Geräten warm oder gar heiß?

Der Adapter wurde beim gleichzeitigen Laden von zwei elektronischen Geräten handwarm, aber nicht heiß.

Kann man den Adapter auch in einem LKW nutzen bei 24V?

Ja. Die Input Angaben auf dem Gerät sind mit 12 – 24V beziffert.

Platz 2: Anker PowerDrive 2 Auto Ladegerät 24W

Das Anker PowerDrive 2 Auto Ladegerät 24W verfügt über zwei USB Ports und gehört zur den Bestsellern in der Rubrik Auto-Ladegeräte.

Redaktionelle Einschätzung

Design / Maße

Das Produkt kommt mit einem schwarzen, schlichten Design daher, welches durch die silbernen Elemente und den roten Ring am USB-Port optisch ein Blickfang ist. Nach Angaben des Herstellers ist das Gerät kratzfest und besteht aus einem sehr stabilen Material.

Die Größe des Auto-Ladegeräts liegt 2,8 x 2,8 x 6,5 cm. Es kann damit problemlos an den Zigarettenanzünder angeschlossen werden, ohne dass es den Autofahrer stört. Mit einem Gewicht von 27 Gramm ist das Auto-Ladegerät sehr leicht und mobil.

Input / Output

Das Gerät ist mit einem 12V/24V Zigarettenanzünder ausgestattet und damit kompatibel mit fast allen Autos. Es ist außerdem mit einem Multi-Schutz Sicherheitssystem ausgestattet, welches einen Überspannungsschutz und eine Temperaturregelung beinhaltet.

Die Gesamtleistung der jeweiligen USB Ports beträgt 24 Watt oder 4,8 Ampere. Bis zu diesem Wert können Geräte angeschlossen werden. Es eignet sich damit bestens zum parallelen Laden von zwei elektronischen Geräten.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 91% aller Rezensenten im Internet Anker PowerDrive 2 Auto Ladegerät 24W positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Sehr gute Leistung
  • LED-Licht bei Nacht
  • Ansprechende Optik

Wir möchten besonders die sehr gute Ladequalität lobend erwähnen, wodurch ein schnelles Laden sogar von zwei elektronischen Geräten parallel gewährleistet wird. Außerdem wirkt das Design sehr Modern und bei Nacht helfen LED-Lichter zur Orientierung beim Einstecken.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst du auch mit der Anker PowerDrive 2 Auto Ladegerät 24W zufrieden sein.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen bewertet, wird das Produkt aktuell in rund 7% aller Rezensionen bewertet.

Folgende Punkte werden immer wieder negativ angemerkt:

  • Nicht kompatibel mit einigen Autos
  • Wackelkontakt

Bei einigen Rezensenten gab es einen schnellen Defekt beim Gerät. Es kam dabei häufiger zu einem Wackelkontakt. Es ist außerdem aufgefallen, dass es Probleme beim Anschließen gab, da das Produkt für Automarken wie zum Beispiel einen Toyota Yaris nicht die passende Form besitzt.

FAQ
Lässt sich der Adapter auch an 24V LKW Steckdosen betreiben?

Ja funktioniert einwandfrei auch in einem LKW.

Verursacht das Gerät wie manche billigen Ladegeräte Störungen im Radio?

Nein. Das Ladegerät verursacht keine Störungen und wird trotz hohem Ladestrom nicht warm.

Platz 3: CHGeek Auto Ladegerät 12V/24V CH07

Das CHGeek Auto Ladegerät 12V/24V CH07 ist mit einem unabhängigen Ein-und Ausschalter für jeden Zigarettenanzünder ausgestattet und verringert dadurch die Abnutzung des Gerätes.

Redaktionelle Einschätzung

Design / Maße

Das Gerät zeichnet sich durch sein schwarzes, glattes Design aus. Es wirkt sehr modern und kompakt. Nach Angaben des Herstellers ist das Gerät kratzfest und besteht aus einem feuerfestem Material. Die blaue LED-Anzeige rundet das optische Gesamtpaket ab.

Die Größe des Auto-Ladegeräts liegt bei 7,6 x 6,1 x 9,4 cm. Es kann Problemlos in die Becherhalterung gelegt werden und durch ein Kabel mit dem Zigarettenanzünder verbunden werden. Mit einem Gewicht von 204 Gramm gehört das Produkt zu den schwersten Auto-Ladegeräten in dieser Rubrik.

Input / Output

Sie ist mit zwei 12 V/24 V Zigarettenanzünder ausgestattet und damit kompatibel mit einer Autospannung zwischen 12 V – 24 V. Mit einer Gesamtleistung von bis zu 80 Watt ist sie eine ideale Stromversorgung für eine Autokamera andere Auto Geräte.

Die Gesamtleistung der jeweiligen USB Ports beträgt jeweils 5 Volt oder 3,1 Ampere. Bis zu diesem Wert können Geräte angeschlossen werden. Sollte dein elektronisches Gerät eine höhere Leistung haben, dann solltest du ein anderes Auto-Ladegerät auswählen.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 93% aller Rezensenten im Internet CHGeek Auto Ladegerät 12V/24V CH07 positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Praktische LED-Anzeige
  • Zwei Zigarettenanzünder
  • Schickes Design

Wir möchten besonders die sehr praktische LED-Anzeige lobend erwähnen, denn sie gibt nicht nur den aktuellen Stromverbrauch an, sondern gibt auch Auskunft darüber ob der jeweilige Port an- oder ausgeschaltet ist.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst du auch mit der CHGeek Auto Ladegerät 12V/24V CH07 zufrieden sein.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen bewertet, wird das Produkt aktuell in rund 3% aller Rezensionen bewertet.

Folgende Punkte werden immer wieder negativ angemerkt:

  • Nicht mit jedem Becherhalter kompatibel
  • Probleme mit der parallelen Nutzung aller Ports

Die Becherhalter können von Auto zu Auto unterschiedlich sein, jedoch gibt es in der Regel eine Ablage, auf die du das Gerät stellen kannst. Natürlich ist es schade, wenn du keinen passenden Becherbehälter hast, da es extra dafür entwickelt wurde.

Die Probleme bei der parallelen Nutzung waren ein individuelles Problem eines Gerätes von einem Rezensenten. Man kann also davon ausgehen, dass es sich um eine einmalige Fehlerquelle handelt.

FAQ
Wie lang ist das Kabel zum Anschließen an eine Dashcam?

Das Kabel ist nur ca. 60 cm lang. Für vorne ist es aber ausreichend

Kann man mit dem gerät eine Autokamera als Überwachungskamera über Nacht betreiben, ohne dass am nächsten Tag die Batterie leer ist?

Wenn du den Autoschlüssel herausziehst, dann hat der Verteiler/ Transmitter keinen Strom mehr über die Autobatterie. Deswegen funktioniert es nur bei angeschaltetem Autos.

Platz 4: iTracker Rollei Autokamera Ladekabel

Das iTracker Rollei Autokamera Ladekabel ist nicht nur für iTracker Modelle geeignet, sondern auch für die meisten anderen Autokameras mit miniUSB Anschluss. Es gibt allerdings auch iTracker Modelle, die nicht kompatibel sind. Der Hersteller zählt beispielsweise die iTracker mini0803 und Mini0806 dabei auf.

Redaktionelle Einschätzung

Design / Maße

Das Gerät ist klassisch schwarz mit einem 3,4 Meter langen und nur 3mm dicken Kabel ausgestattet. Die Form ist sehr schlank und passt damit sehr unauffällig in den Zigarettenanschluss rein. Es macht alles in allem einen sehr modernen und schnittigen Eindruck und überzeugt damit in der Rubrik Design.

Die Größe des Auto-Ladegeräts ist weder bei der Produktbeschreibung noch bei den Informationen seitens des Herstellers beschrieben. Anhand der Bilder kannst du aber davon ausgehen, dass es sich von den anderen Auto-Ladegeräten kaum unterscheidet.

Das Gewicht von 100 Gramm lässt es im Gegensatz zu den anderen Produkten sehr robust wirken

Input / Output

Das iTracker Rollei Autokamera Ladekabel ist mit einer 12V/24V Zigarettenanzünder ausgestattet und damit kompatibel mit einer Autospannung zwischen 12V – 24V. Mit einer Gesamtleistung von bis zu 80 W ist sie eine ideale Stromversorgung für eine Autokamera andere Autogeräte.

Das Ladekabel liefert 5 Volt und bis zu 1,2 Ampere und ist damit für die meisten Autokameras geeignet, auch wenn das Gerät nur 500mA benötigt. Außerdem bietet das Ladekabel noch ein zusätzliches USB-Port für ein anderes elektronisches Gerät.

Kundenbewertungen
Derzeit bewerten rund 82% aller Rezensenten im Internet iTracker Rollei Autokamera Ladekabel positiv, also entweder mit vier oder fünf Sternen.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Einfaches Design
  • Einwandfreie Funktionsweise
  • Abgewinkelter Mini-USB-Stecker

Wir möchten besonders den abgewinkelten Mini-USB-Stecker lobend erwähnen, denn du kannst dadurch das zu versorgende Gerät besser anschließen. Auch der zusätzliche USB Port ist sehr nützlich, um ein anderes elektronisches Gerät anzuschließen.

Wenn dir diese Punkte wichtig sind, wirst du auch mit der iTracker Rollei Autokamera Ladekabel zufrieden sein.

Negativ, also mit einem Stern oder mit zwei Sternen bewertet, wird das Produkt aktuell in rund 9% aller Rezensionen bewertet.

Negativ hervorgehoben werden dabei:

  • Kabellänge

Die Kabellänge wurde von einigen Rezensenten als zu kurz beschrieben, um das Auto-Ladegerät an die Autokamera zu schließen. Diese Probleme scheinen bei größeren Autos aufzutreten. Falls du allerdings ein großes Auto besitzt, solltest du das im Hinterkopf behalten.

FAQ

Warum passt dieses Auto-Ladegerät nicht für die iTracker Modelle mini0803 und mini0806?

Die beiden Mini0803 und Mini0806 Dashcams sind mit einem Micro-USB Anschluss ausgestattet. Dieses Ladekabel hat einen Mini-USB-Stecker und passt somit nicht zu diesen Modellen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du ein Auto-Ladegerät kaufst

Wo kann ich ein Auto-Ladegerät kaufen?

Ein Auto-Ladegerät ist in vielen großen Elektronikgeschäften vorhanden und kann darüber erworben werden. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit über das Internet ein Auto-Ladegerät zu kaufen.

Wir haben dir die gängigsten Verkaufsplattformen aufgelistet:

  • amazon.de
  • ebay.de
  • Media Markt
  • Saturn
  • Conrad

Da Amazon eine der größten Online-Versandhändler ist, haben wir dir auf der nachfolgenden Produktseite einige Produkte aufbereitet.

Seit dem 19.10.2017 sind die neuen Regelungen zum "Handy" am Steuer in Kraft. Der § 23 (1a) StVO wurde komplett überarbeitet und neu gestaltet, wurde damit aber auch deutlich umfangreicher und komplexer. Die Vorschrift beschränkt sich nun bei weitem nicht mehr nur auf das Handy oder Smartphone, sondern erfasst nun alle elektronischen Geräte #VRnews #handyamsteuer #handywegamsteuer #donttextanddrive #daubnerVR Den ganzen Beitrag inkl. hilfreichen #praxistipps habe wir dir in unserer Bio verlinkt. Zu den Geräten siehe Ziffer 2. — — –
In Kürze: Der Absatz 1a Satz 1 nennt im ersten Halbsatz zunächst elektronische Geräte, der Kommunikation, Information oder Organisation und umfasst damit alle denkbaren Geräte. – Der Satz 2 präzisiert diese allgemeine Formulierung und nennt zusätzlich Unterhaltungselektronik und Geräte zur Ortsbestimmung (Navis), gefolgt von einigen konkreten Beispielen wie den klassischen Mobiltelefonen, aber auch ausdrücklich Berührungsbildschirme, tragbare Flachrechner und Navigationsgeräte. – In der Gesetzesbegründung des Gesetzgebers werden viele weitere Geräte konkret genannt (E-Book-Reader, MP3-Player…), die für hier zu ausführlich wären. Nachzulesen und verlinkt in unserem Beitrag.

A post shared by Verkehrsrecht für die Polizei (@daubner.verkehrsrecht) on

Was kostet ein Auto-Ladegerät?

Bei einem Kauf eines Auto-Ladegeräts musst du eher mit geringen Kosten rechnen. Du wirst hier schon für unter 15 Euro im Internet fündig werden. In der Regel kannst du Auto-Ladegeräte kaufen, die universell einsetzbar sind. Das heißt, dass du kein spezielles Zubehör für die Autokamera erwirbst.

Wir haben dir nachfolgend verschiedene Auto-Ladegeräte aufgelistet, die nicht nur für deine Autokamera geeignet ist, sondern auch für andere elektronische Geräte wie zum Beispiel dein Handy.

Welchen Anschlussmöglichkeiten gibt es in einem Auto?

Im Auto gibt es eine Bordspannungssteckdose, welches meist für einen Zigarettenanzünder genutzt wird. Es ermöglicht die Stromversorgung mit sechs Volt oder 12 Volt Gleichspannung. Die Stromversorgung kommt aus dem Bordnetz. Wenn der Motor ausgeschaltet ist, sorgt die Startbatterie für Power, dabei entlädt sich der Akku.

Du solltest daher kein Gerät mit zu hoher Wattanzahl anschließen, da sonst die Autobatterie zu wenig Akku hat und das Auto nicht mehr anspringt. Bei Nichtraucherautos gibt es eine Steckdose in der Regel in der Mittelkonsole.

Ein Auto- Ladegerät wird meist über den Zigarettenanzünder angeschlossen. Du kannst damit elektronische Geräte, wie dein Smartphone, dein Tablet oder deinen Laptop, aufladen. (Foto: Winai Tepsuttinun/ 123rf.com)

Für wen ist ein Auto-Ladegerät geeignet?

Ein Auto-Ladegerät ist nicht nur für die Nutzer einer Autokamera sehr hilfreich, sondern auch für Autofahrer, die ein Handy, Tablet oder ein Navigationssystem nutzen. Über die Auto-Ladegeräte kann das Handy beispielsweise angeschlossen werden, um Musik hören zu können.

Es kann ebenfalls als Stromlieferer für das Navi fungieren, welches der Autofahrer für seine Fahrt benötigt. Du siehst also, dass ein Auto-Ladegerät dir viele verschiedene Funktionen bieten kann.

Auto-Ladegeräte sind für alle geeignet, die elektronischen Geräte im Auto nutzen.

Ein Auto- Ladegerät ist für jeden geeignet, die unterwegs ihr Handy, Tablet Navigationssystem aufladen wollen und natürlich für all jene, die Autokameras verwenden.

Entscheidung: Welche Arten von Auto-Ladegeräten gibt es und welches ist das richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen drei Arten von Auto-Ladegeräten unterscheiden:

  • Einteilige Ladegeräte
  • USB-Ladegeräte
  • USB-Adapter

Die einzelnen Arten von Auto-Ladegeräten unterscheiden sich nur durch kleine Merkmale voneinander. Dennoch ergeben sich dabei einige Vorteile und Nachteile, die dir deine Kaufentscheidung erleichtern können. Abhängig vom Verwendungszweck und deinen persönlichen Vorlieben eignet sich das eine oder andere Ladegerät besser für dich.

Deshalb möchten wir dir im folgenden Abschnitt die verschiedenen Arten kurz erklären und auf deren Eigenschaften eingehen. Außerdem werden die Vorteile und Nachteile der einzelnen Arten übersichtlich gegenübergestellt.

Wie funktioniert ein einteiliges Ladegerät und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Bei einem einteiligen Ladegerät ist das Kabel, an das du dein Gerät anschließt, direkt mit dem Zigarettenanzünder-Adapter direkt verbunden. Damit musst du die beiden Komponenten nicht einzeln kaufen und sparst dir Zeit und Kosten.

Meist besitzen einteilige Ladegeräte ein Schnurkabel, welches dir ermöglicht dein Gerät flexibel im Innenraum des Autos zu bewegen, ohne dabei einen Kabelsalat zu verursachen. Es gibt aber auch Varianten, bei denen eine Spannfeder dafür sorgt, dass das Kabel eingezogen wird, falls du das Ladegerät gerade nicht benötigst. Das spart Platz und verhindert ein Verknoten des Kabels.

Einer der größten Nachteile eines einteiligen Ladegeräts ist, dass die beiden Komponenten nicht voneinander getrennt werden können. Folglich kannst du weder das Kabel noch den Adapter einzeln verwenden. Sollten das Kabel oder der Adapter defekt sein, muss das gesamte Ladegerät ausgetauscht werden.

Außerdem verfügt ein einteiliges Ladegerät über nur einen Stecker-Typ. Solltest du über mehrere Geräte verfügen, die nicht alle mit einem Micro-USB, Typ-C oder Apple-Stecker kompatibel sind, musst du für jedes ein eigenes Ladegerät kaufen.

Vorteile

  • Einteiliges Ladegerät
  • Flexibel und platzsparend

Nachteile

  • Kabel und Adapter nicht trennbar
  • Steckertyp kann nicht getauscht werden

Wie funktioniert ein USB-Ladegerät und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Ein USB-Ladegerät besteht aus zwei einzelnen Teilen. Das Kabel kann vom Zigarettenanzünder-Adapter getrennt und bei einem Defekt gegebenenfalls ausgetauscht werden. Durch den USB-Anschluss im Adapter kann jedes beliebige USB-Kabel an diesen angeschlossen werden. Sollte ein Defekt im Adapter vorliegen, so kann auch dieser durch einen anderen ausgetauscht und das Kabel weiterverwendet werden.

Hersteller verkaufen USB-Ladegeräte oft auch mit einem Universal-Kabel. Dieses verfügt über mehrere Steckerarten und ist damit kompatibel mit allen gängigen Geräten. Du ersparst dir somit den Kauf von mehreren Auto-Ladegeräten, wenn du verschiedene Geräte unterwegs aufladen möchtest.

Ein Nachteil des USB-Ladegeräts ist das Kabel, da dieses weder gekräuselt ist, noch eine Spannfeder besitzt. Dadurch, dass es eine bestimmte Länge besitzt, kann es die Flexibilität bei der Bewegung oder Positionierung im Innenraum beeinflussen. Du musst ständig darauf achten, dass dein Kabel lang genug ist und dir nicht im Weg liegt.

Vorteile

  • Kabel und Adapter trennbar
  • Steckertyp kann getauscht werden

Nachteile

  • Eingeschränkte Flexibilität

Wie funktioniert einen USB-Adapter und worin liegen dessen Vorteile und Nachteile?

Im Handel sind neben den bereits erwähnten Varianten von Auto-Ladegeräten auch USB-Adapter erhältlich. Im Grunde genommen sind das Zigarettenanzünder-Adapter mit einem USB-Anschluss ohne dazugehörigem Kabel. Du kannst bei diesen Adaptern das mit deinem Smartphone mitgelieferten Ladekabel verwenden.

Meist verfügen USB-Adapter nicht nur über einen USB-Anschluss, sondern über mehrere Anschlüsse. Damit hast du die Möglichkeit, mehrere Geräte an nur einen Adapter anzuschließen. Durch den Dual- oder gar Triple-USB-Adapter kannst du zwei beziehungsweise drei deiner Geräte gleichzeitig mit Strom versorgen. Das spart dir Platz und Kosten, da du mit einem Adapter ein Ladegerät für mehrere Geräte hast.

Einen Nachteil des USB-Adapters stellt der Kauf eines neuen Kabels dar, falls du noch nicht in Besitz eines solchen bist. Solltest du aber das USB-Kabel deines Geräts dafür verwenden, kann dieses die Flexibilität im Innenraum einschränken. Außerdem musst zusätzlich immer daran denken, das Kabel beim Verlassen deines Zuhauses ins Auto mitzunehmen.

Vorteile

  • Ein Adapter für mehrere Geräte
  • Gleichzeitiges Aufladen mehrerer Geräte

Nachteile

  • Kein Kabel vorhanden

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Auto-Ladegeräte vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Auto-Ladegeräte vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Gerät für dich eignet oder nicht.

  • Design
  • Maße
  • Input
  • Output

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Design

Das Design beschreibt die äußerliche Gestaltung und Form des Gegenstandes. Als Kriterium wird es oft herangezogen, da es für viele der erste Kontaktpunkt mit dem Produkt ist. Neben den technischen Daten ist dann doch oftmals das Design ein wichtiges Kriterium für den Käufer.

Bei dem Zubehör ist die Form aufgrund des Zigarettenanschlusses in der Regel sehr ähnlich. Es gibt aber Unterschiede in der farblichen Gestaltung und den Materialien. Hier ist natürlich die subjektive Wahrnehmung entscheidend und die Geschmäcker verschieden. Wir werden versuchen möglichst subjektiv das Design bei den verschiedenen Auto-Ladegeräten zu beschreiben.

Maß

Das Maß beschreibt die Größe des Produktes. Hier ist nicht nur der optische Effekt wichtig, sondern auch die Handlichkeit. Ein größeres Produkt ist sperriger und stört beim Autofahren. Der Zigarettenanschluss ist in den meisten Fällen in der Mitte eingebaut und damit kann das Auto-Ladegerät bei zu großen Maßen Funktionen wie das Radio umschalten oder eine CD einlegen beeinträchtigen.

Daher solltest du darauf achten, wo sich dein Anschluss befindet und inwieweit die Größe des Auto-Ladegeräts dich beeinträchtigt. Wir empfehlen dir ein möglichst kleines Produkt zu erwerben, um einen möglichst hohen Komfort zu erhalten.

Damit dich das Ladegerät während der Fahrt nicht stört, greife zu etwas Handlichem.

Input

Beim Input handelt es sich um die Stromangabe, welche das Auto-Ladegerät aus dem Anschluss zieht. Bei den technischen Daten werden die maximalen Kennziffern angegeben. In der Regel liegt die Spannung bei einem Zigarettenanschluss bei 12V, wobei es auch Zigarettenanschlüsse mit 24V gibt. Es ist daher empfehlenswert auf den Input Wert zu achten, um die Kompatibilität mit deinem Gerät prüfen zu können.

Output

Der Output gibt die Stromausgabe des Auto-Ladegeräts an. In der Regel wird das über einen USB Anschluss geregelt. Die Volt Zahl ist im Gegensatz zum Input geringer, da das Auto-Ladegerät selber Strom verbraucht. Daher solltest du auf die Stromangabe des Outputs achten, da diese dir angibt wie viel Strom vom Auto-Ladegerät an die Autokamera weitergeilet wird.

Wir haben daher das Output als Kaufkriterium hinzugefügt, damit du einen schnellen Überblick über die Stromangaben hast.

Im Normalfall hat dein Auto- Ladegerät einen USB- Anschluss, damit du zum Beispiel dein Handykabel anstecken kannst. (Foto: DariuszSankowski/ pixabay.com)

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Auto-Ladegerät

Wie unterscheiden sich Auto-Ladegeräte von Auto-Inverter?

Bei KFZ-Invertern handelt es sich um sogenannte Spannungswandler. Ein KFZ-Inverter wandelt die 12 V Gleichstrom-Spannung des KFZ-Bordnetzes in 230 V Wechselstrom um. Üblicherweise steckt man den KFZ-Inverter in eine 12 V Buchse des Fahrzeugs und erhält am Inverter dann eine „normale“ Steckdose, in die fast jeder Verbraucher eingesteckt werden kann.

In der Praxis muss jedoch darauf geachtet werden, dass der eingesteckte Verbraucher nicht mehr Strom benötigt als der Inverter liefern kann. Um hier sicher zu gehen, genügt ein Blick auf die Watt-Angaben des Inverters sowie des einzusteckenden Verbrauchers. Der Inverter sollte in jedem Fall mehr Watt liefern können als der Verbraucher benötigt.

Wenn du häufig mit dem Auto unterwegs bist, ist ein Ladekabel für dein Fahrzeug ein praktischer Helfer.

Gibt es noch andere Alternativen zum Auto-Ladegerät?

Neben dem Auto-Ladegerät und dem Auto-Inverter, welche beide direkt an einem Anschluss im Auto angeschlossen werden müssen, gibt es mit der externen Power Bank eine Alternative ohne direkter Stromzufuhr. Eine Power Bank wird über einen USB Anschluss an einer Steckdose aufgeladen und dann mit der Autokamera per USB Kabel angeschlossen. Das ist besonders hilfreich bei Aufnahmen, wenn das Auto ausgeschaltet ist.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1]  Hanus, B. (2009):  HiFi, MP3 und Verstärker selbst ins Auto einbauen: Leicht gemacht, Geld und Ärger gespart!, Franzis Verlag, 2009.


[2] https://www.kleine-jockers.de/kj-blog/powerbank-sicherheit/

Bildquelle: Pixabay.com / Flitsart

Bewerte diesen Artikel

(10 votes, average: 4,50 out of 5)
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von autobibel.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.