Willkommen bei unserem großen Autostaubsauger Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Autostaubsauger. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Autostaubsauger zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Autostaubsauger kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Autostaubsauger ermöglichen dir eine gründliche und unkomplizierte Reinigung des Fahrzeuginnenraums.
  • Grundsätzlich unterscheidet man zwischen Autostaubsaugern mit Akku und Autostaubsaugern mit Kabelanschluss, wobei es beide Optionen in verschiedenen Ausführungen gibt.
  • Das Zubehör eines Autostaubsaugers ist wichtig für die optimale Reinigung, deshalb sollte stets darauf geachtet werden, dass so viel Zubehör wie möglich im Lieferumfang enthalten ist.

Autostaubsauger Test: Das Ranking

Platz 1: Hikeren Auto Staubsauger

Der Hikeren Auto Staubsauger ist ein Auto  Nass- und Trockensauger mit 12V-Anschluss und dient zur optimalen Reinigung des Autoinnenraum. Mit seinem 75dB ist der Staubsauger geräuscharm und bietet eine Leistung von 106W mit Hilfe des Auto-Zigarettenanzünders.

Der Hikeren Autostaubsauger verfügt über einen Bonus HEPA Filter, welcher einfach zu entfernen und zu reinigen ist. Durch das integrierte LED-Licht ermöglicht dieser Autostaubsauger auch die Reinigung an dunklen Stellen.

Im Lieferumfang sind ein Brush Mund, ein Long Mund, eine Soft Long Tube, ein schwarzer Tragebeutel und zwei HEPA Filter enthalten.

Platz 2: Holife Generation II Handstaubsauger

Der Holife Generation II Handstaubsauger ist ein Nass- und Trockensauger mit 100W Zyklon-Luftwirbel und einem Behältervolumen von 600ml Trocken.

Dieser Handstaubsauger wird mit einem 14.8V 2000mAh Lithium-Ionen Akku betrieben, welcher in 3-5 Stunden aufgeladen ist und eine Saugzeit von 25-30 Minuten verspricht.

Im Lieferumfang sind drei weitere Düsen enthalten, ein Bürstenaufsatz, eine Nassdüse, sowie eine Fugendüse.

Platz 3: Liberrway Auto Staubsauger

Der Liberrway Auto Staubsauger ist ein Nass- und Trockensauger mit einem Edelstahlfilter. Der Filter ist wiederverwendbar und daher Kostsparend und wirtschaftlich umweltfreundlich.

Dieser Staubsauger wird durch ein 12V-Stromkabel betrieben, und verfügt über ein LED-Licht, um auch in dunklen Ecken bestmöglichst zu reinigen.

Im Lieferumfang sind eine Bürste zur Teppichreinigung, ein Verlängerungsschlauch sowie eine Fugendüse enthalten.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Autosstaubsauger kaufst

Was ist ein Autostaubsauger?

Ein Autostaubsauger ist ein kompakter Staubsauger, der mit einer hohen Saugleistung optimal für die Reinigung des Autoinnenraum geeignet ist. Durch sein leichtes Gewicht ist er einfach zu handhaben und lässt sich optimal transportieren.

Auto Innenraum

Ein Autostaubsauger dient zur Reinigung des Fahrzeuginnenraums. (Bildquelle: pexels.com / Mikes Photos)

Ein Autostaubsauger benötigt keinen direkten Stromanschluß, da er meist mit Akku oder durch den Zigrattenanzünder im Auto betrieben wird. Dadurch ist die Nutzung flexibler und man kann ihn jederzeit benutzen

Warum sollte ich einen Autostaubsauger verwenden?

Ein Autostaubsauger sollte für die Reinigung des Fahrzeuginnenraum verwendet werden, um dort Staub, Krümel oder andere Verschmutzungen zu beseitigen. Er macht die Reinigung des Innenraums deines Autos um einiges einfacher und schneller.

Für wen eignet sich ein Autostaubsauger?

Ein Autostaubsauger ist die optimale Lösung für jeden, der sein Auto von innen reinigen uund pflegen möchte, ohne dabei jedesmal auf einen unhandlichen Staubsauger mit normalem Stromanschluss zurückgreifen zu müssen.

Autostaubsauger bieten dem Nutzer mehr Flexibilität und erleichtern die Reinigung des Fahrzeuges.

Was ist der Unterschied zwischen einem Autostaubsauger und einem normalen Staubsauger?

Ein normaler Staubsauger benötigt meist einen Stromanschluss und ist sehr unhandlich in der Bedienung, da er für die Reinigung des Haushalts konzipiert ist.

Sie zeichnen sich durch eine hohe Saugkraft aus und benötigen meist einen Staubsaugerbeutel, um den Schmutz aufzunehmen.

View this post on Instagram

|Werbung durch Markennennung – Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt| _________________________ 🏞️ Gerade frisch von unserem Wochenendausflug zurück, dachte ich mir, ich nutze mal das gute Wetter und sauge mein Auto. Das ist zwar wirklich eins der Dinge, die ich gar nicht leiden kann aber was sein muss, muss sein. 😅 _________________________ Dazu hab ich diesen Autostaubsauger von "Sailnovo" benutzt. Die Saugfähigkeit ist ganz in Ordnung. Mitgeliefert werden auch noch weitere Aufsätze um auch an engere Stellen des Autoinneren zu kommen. Der Handstaubsauger läuft elektronisch durch den Zigarettenanzünder des Autos. Die Kabelschnur ist aber auf jeden Fall so lang, dass man auch an die Rückbank des Autos gelangen kann. Das Gerät an sich ist einfach zu bedienen, im Prinzip bräuchte man die Bedienungsanleitung gar nicht. Den Auffangbehälter kann man nach dem Saugen auch ganz leicht per Knopfdruck ausleeren. _________________________ Finden kann man ihn über Amazon _________________________ #auto #autosaugen #autostaubsauger #staubsaufer #sailnovo #derschmutzmussweg #aufräumen #saugen #guteswetter #verschiedeneaufsätze #test #testen #tester #testerin #produkttester #produkt #produktetesten #produkttest

A post shared by Diana (@_dianajames) on

Ein Autostaubsauger zeichnet sich durch sein leichtes Gewicht und seine kompakte Größe aus, wodurch er optimal für den Gebrauch im Auto gemacht ist.

Er benötigt keine direkten Stromanschluss, da er meist Akkubetrieben ist oder durch den Zigarettenanschluss im Auto mit Strom versorgt werden kann und dadurch überall und jederzeit eingesetzt werden kann

Was kostet ein Autostaubsauger?

Zwischen den verschiedenen Autostaubsaugern gibt es eine große Preisspanne. Je nach Hersteller, Technologie und Funktion des Staubsaugers ist der Kostenpunkt unterschiedlich.

Die Preisspanne reicht von circa 20 Euro bis zu über 100 Euro, wobei hierbei natürlich gilt, dass Autostaubsauger mit mehr Funktionen und besserer Technologie teurer sind.

Wo kann ich einen Autostaubsauger kaufen?

Autostaubsauger gibt es sowohl in Fachhandel, Baumarkt als auch in vielen Online-Shops zu kaufen.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Onlineshops die meisten Autostaubsauger verkauft:

  • amazon.de
  • conrad.de
  • ebay.de

Welche Alternativen gibt es zu einem Autostaubsauger?

Der Innenraum des Autos kann auf viele Art und Weisen gereinigt werden.

Im folgenden Abschnitt werden wir dir eine kurze Übersicht über die Alternativen zu Autostaubsaugern geben.

Bodenstaubsauger: Da Bodenstaubsauger für die Reinigung des Hauses konzipiert sind, sind diese meist unhandlich und schwer und somit weniger optimal für den Gebrauch im Autoinnenraum. Sie benötigen zudem meist eine Steckdose für die Stromversorgung und sind dadurch nicht überall einsetzbar.

Bodenstaubsauger Test 2019: Die besten Bodenstaubsauger im Vergleich

Tankstellen Staubsauger: Tankstellen Staubsauger sind für die Reinigung des Auto eingerichtet, sind jedoch meist auch nicht wirklich handlich gebaut und die Saugkraft lässt auch zu wünschen übrig. Obwohl sie pro Sauggang nur einige Cents kosten, sind die Kosten auf Dauer höher als die der Anschaffung eines Autostaubsaugers.

Handstaubsauger: Der Handstaubsauger ist für die Reinigung der Wohnung oder des Hauses entwickelt worden und ist daher nicht optimal für die Anwendung im Auto konzipiert. Sollte jedoch ein Handstaubsauger im Haushalt vorhanden sein, kann ruhigen Gewissens darauf zurückgegriffen werden

Handstaubsauger Test 2019: Die besten Handstaubsauger im Vergleich

Entscheidung: Welche Arten von Autostaubsaugern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen diesen Arten von Autostaubsaugern:

  • Autostaubsauger mit Beutel
  • Autostaubsauger ohne Beutel
  • Autostaubsauger mit Kabelanschluss
  • Autostaubsauger mit Akku

Im Folgenden erklären wir dir die verschiedenen Arten und die jeweiligen Vor- und Nachteile. Damit wollen wir dir helfen, den für dich am besten geeigneten Autostaubsauger zu finden.

Was zeichnet einen Autostaubsauger mit Beutel aus?

Ein Autostaubsauger mit Beutel verfügt über einen integrierten Papier oder Kunststoff Beutel, welcher den Schmutz und Staub während dem saugen aufnehmen kann.

Vorteile
  • Hygienisch
  • Einfach zu wechseln
Nachteile
  • Kosten für neue Beutel

Autostaubsauger mit Beutel sind auf Langzeit betrachtet teurer im Unterhalt, da die Beutel ausgetauscht werden müssen, wenn sie voll sind.

Was zeichnet einen Autostaubsauger ohne Beutel aus?

Ein Autostaubsauger ohne Beutel sammelt den Staub in einem Kunststoff Behälter, welcher anschließend an die Reinigung entleert werden sollte, um somit einsatzbereit für den nächsten Saugvorgang zu sein.

Vorteile
  • Simpel
  • Keine Kosten für Beutel
Nachteile
  • Höherer Aufwand bei Entleerung

Ein Autostaubsauger ohne Beutel ist auf Langzeit günstiger, da keine neuen Beutel beschafft werden müssen.

Was zeichnet einen Autostaubsauger mit Kabelanschluss aus?

Ein Autostaubsauger mit Kabelanschluss  wird durch den 12V-Zigarettenanzünder im Auto betrieben und somit durch die Batterie des Autos mit Strom versorgt.

Der Autostaubsauger wird somit dauerhaft mit Strom betrieben weshallb man nicht auf den Akkustand achten muss und sich bei der Reinigung beeilen muss. Bei zu langem Betrieb kann dies jedoch die Batterie des Autos belasten und die entladen.

Vorteile
  • Dauerhafte Stromversorgung
  • Kein Leistungsverlust
Nachteile
  • Belastet die Batterie des Autos

Was zeichnet einen Autostaubsauger mit Akku aus?

Ein Autostaubsauger mit Akku zeichnet sich durch seine Einfachheit aus. Durch den Akku ist man an keine Stromquelle gebunden und kann ohne weiteres der Reinigung des Autoinnenraums nachgehen.

Vorteile
  • Kein Kabel
  • Einfache Handhabung
  • Nicht auf eine Stromquelle angwiesen
Nachteile
  • Akkuleistung kann je nach Bedarf zu gering sein

Da kein Kabel vorhanden ist, ist die Handhabung optimal für die engen Zwischenräume im Fahrzeug und vereinfacht somit die Reinigung

Je nachdem wie lange die Reinigung dauert, muss auf die Akkuleistung geachtet werden, da diese nur für eine bestimmte Dauer ausgerichtet ist.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Autostaubsauger vergleichen und bewerten

Im Folgenden zeigen wir dir, anhand welcher Kriterien du Autostaubsauger gut vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es für dich leichter, einen Überblick zu bekommen und dich für ein passendes und effektives Gerät zu entscheiden.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um folgende Kriterien:

  • Gewicht
  • Stromversorgung
  • Reinigungsleistung
  • Behältervolumen
  • Zubehör
  • Geräuschentwicklung

Nachfolgend kannst du lesen, was es mit den jeweiligen Kriterien auf sich hat und erfährst, weshalb es für dich sinnvoll ist, ein Gerät anhand der Kriterien zu erwerben oder eben nicht.

Gewicht

Das Gewicht eines Autostaubsaugers spielt eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung, da der Staubsauger für die gesamte Reinigung in der Hand gehalten wird und somit den Arm oder die Schulter belasten kann.

Du solltest stets auf ein leichtes Gewicht und eine gute Handhabung des Autostaubsaugers achten.

Stromversorgung

Wie bereits vorher im Artikel erwähnt, gibt es verschiedene Arten der Stromversorgung bei Autostaubsaugern.

Zum einen können sie mit Akku betrieben werden, welches den Vorteil bietet, dass kein Kabel vorhanden ist und man somit einfacher im Fahrzeugraum agieren kann. Außerdem ist die Akkulauftzeit meist mehr als ausreichend für die Reinigung des Fahrzeuges.

Zigarettenanzünder

Der 12V-Zigarettenanzünder dient als Stromquelle für Autostaubsauger mit Kabel. (Bildquelle: pixabay.com / Snap_it)

Zum anderen gibt es Autostaubsauger mit einem Kabelanschluss, welche durch den  12V-Zigarettenanzünder mit Strom versorgt werden. Hierbei ist der Vorteil, dass eine dauerhafte Stromversorgung vorhanden ist und man nicht auf die Akkulaufzeit achten muss, jedoch kann das Kabel bei der Reinigung stören.

Reinigungsleistung

Die Leistung eines Autostaubsaugers wird generell in Watt angegeben, jedoch lässt die Wattzahl nicht direkt auf die wirkliche Reinigungsleistung des Staubsaugers schließen.

Die Reinigungsleistung hängt in Wirklichkeit von der Motorleistung, dem Saugrohr sowie den im Staubsauger verwendeten Düsen ab.

Um sicher zu gehen, ob ein bestimmter Autostaubsauger die richtige Wahl für dich ist, solltest du dich anhand von Test über die Reinigungsleistung informieren oder sogar selbst den Staubsauger testen.

Behältervolumen

Das Behältervolumen eines Autostaubsaugers spielt eine wichtige Rolle bei der Kaufentscheidung.

Das Volumen gibt an, wieviel Schmutz und Staub der Staubsauger in der Lage ist aufzunehmen. Hierbei gilt, je größer das Volumen des Behälters, desto weniger muss der Inhalt des Behälters entsorgt werden.

Somit sollte je nach Reinigungsbedarf stets auf das Behältervolumen geachtet werden.

Zubehör

Da ein Autostaubsauger für die Reinigung des Innenraums des Fahrzeuges konzipiert ist, sollte man mit ihm problemlos bis in die kleinsten Ecken des Autos kommen um dort zu reinigen.

Um dies zu gewährleisten sollte im besten Fall eine Fugendüse im Lieferumfang enthalten sein. Falls dies nicht der Fall ist, sollte die Option bestehen eine solche Düse nachzurüsten.

Für größere Flächen wie Sitze oder Fußmatten gibt es eine Polsterdüse, welche im Optimalfall ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist.

Da es ohne die beiden Aufsätze schwierig wird, eine Autoreinigung optimal durchzuführen, solltest du beim Kauf stets auf das Zubehör achten.

Wir empfehlen dabei immer, je mehr hochwertiges Zubehör dabei ist, desto besser.

Geräuschentwicklung

Die Wichtigkeit der Geräuschentwicklung sollte beim Kauf eines Autostaubsauger nicht vernachlässigt werden, da einen zu lauter Staubsauger im längeren Einsatz das Gehör beeinflussen kann und einfach den Spaß an der Reinigung mindert.

Aus diesem Grund sollte auf eine geringe dB Zahl geachtet werden.

Die Messwerte reichen bei Autostaubsaugern von 60 bis circa 90 dB.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Autostaubsauger

Wie verwende ich einen Autostaubsauger richtig?

Das verwenden des Autostaubsaugers ist einfach und unkompliziert. Wir stellen dir hier die richtige Anwendung vor:

  1. Zuerst solltest du die Fußmatten aus dem Innenraum herausnehmen, abklopfen und anschließend mit dem Autostaubsauger reinigen, hierbei gilt das gleiche Verfahren wie bei einem herrkömmlichen Staubsauger, gleichmäßig von oben nach unten saugen.
  2. Anschließend reinigst du die Großflächen im Innenraum. Diese beinhalten die Sitzpolster und den Fußraum vorne sowie auch hinten.
  3. Zuletzt reinigst du mit Hilfe des Zubehörs die engen Räume und Ritzen, da sich hier oft der meiste Schmutz sammelt.

Wie reinige ich einen Autostaubsauger?

Die Reinigung des Staubsauger ist wichtig um die Funktionsfähigkeit und Reinigungsleistung aufrecht zu erhalten. Daher solltest du den Autostaubsauger in regelmäßigen Abständen reinigen.

Für die optimale Reinigung sollte auf die Herstellerangaben geachtet werden. Falls keine Angaben gemacht wurden, sollte der Hersteller kontaktiert werden, da die Reinigung je nach Hersteller und Modell verschieden sein kann.

Welches Zubehör gibt es für Autostaubsauger?

Für einen Autostaubsauger gibt es einige Aufsätze als Zubehör, um die optimale Reinigung und Saugleistung zu gewährleisten.

Das wichtigste Zubehört haben wir dir hier einmal aufgelistet:

Zubehör Funktion
Polsterdüse Ist für die Reinigung der Sitzpolster und Kopfstützen konzipiert. Sie reinigt die Sitze und Stützen, ohne den Stoff zu beschädigen. Auch die Oberfläche von Ledersitzen kann problemlos gereinigt werden.
Fugendüse Dient zur Reinigung von engen Stellen und Ritzen, an die man ohne weiteres nicht so einfach herankommt. Durch die schmale Düse ist dieses Zubehör perfekt für enge Stellen.
Abstaubdüse Eignet sich optimal für die Beseitung von Staub auf diversen Oberflächen wie dem Amaturenbrett oder der Mittelkonsole im Innenraum des Autos.

Wofür kann ich einen Autostaubsauger noch verwenden?

Da ein Autostaubsauger im Grunde ein ganz normaler Staubsauger ist, kann dieser auch zur Reinigung von Möbeln, Sofas oder anderen Objekten benutzt werden.

Bei häufigem Gebrauch sollte jedoch auf eine regelmäßige Reinigung des Staubsaugers geachtet werden, sowie auf die Entleerung des Schmutzbehälters.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.autozeitung.de/autoinnenreinigung-193602.html

[2] https://www.tz.de/auto/autoscheiben-reinigen-ohne-schlieren-gelingt-zr-9710836.html

Bildquelle: 123rf.com / 48227572

Bewerte diesen Artikel


26 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,50 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von AUTOBIBEL.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.